Durch seine umfassende Ausstattung und einen äußerst attraktiven Preis ist der UNIFORST ECONOMY II die richtige Entscheidung für kleinere und mittlere Betriebe. Die robuste Bauweise und ein sehr gutes Händlernetz garantieren langfristig effizientes Laden und Rücken. Das 4-Zylinderschwenkwerk steht für ein hohes Schwenkmoment. Der Endlosrotator mit einer Tragslast von 3t und der robuste, breit gebaute Holzgreifer mit 119cm Öffnungsweite sind optimal für alle Anwendungen. Der Teleskopausschub mit 1,2m Länge erleichert die Ladearbeiten ungemein. Im Inneren des Knickarms ist der Hydraulikzylinder für den Teleskopausschub perfekt vor Beschädigungen geschützt. Serienmäßig mit einer hydraulisch gebremsten Achse und dem leichtzügigen Boogieaggregat ist ein sicherer Einsatz immer gewährleistet.

 

 

Uniforst Economy II mit Sonderausstattung
Uniforst Economy II mit Sonderausstattung

Aktionsausstattung

Kran 6,3m mit Einfachteleskop

  • 31 kNm Hubmoment
  • Holzgreifer FB190 (119cm Öffnungsweite)
  • Hubleistung bei max. Reichweite 455kg
  • Massives Schwenkwerk mit Bronzegleitlagern
  • Endlosrotator 3t
  • Teleskopstützfüße (246cm Abstützbreite)
  • 2-Hebel-Euro-Steuerung (Drehhebel) (40l/min optimale Ölmenge)

Zentralrahmenanhänger

  • hydraulische Knickdeichsel (1-Zylinder)
  • 4 Paar Rungen
  • Rahmenverlängerung
  • Beleuchtung
  • Stativ für Steuerblock
  • Bereifung 400/6-15.5
  • Geschraubte Scharmüller Zugöse
  • hydraulische Bremsen auf einer Achse

Technische Daten

Dreipunktran 6,3m

Zentralrahmenanhänger 11,5t

 Hubmoment

 31kNm

 hzl. Gesamtgew.

 11.560kg

 Reichweite

 6,3m

 Ladekapazität

 10.200kg

 Schwenkmoment

 11 kNm

 Leergewicht*

 1.360kg

 Schwenkradius

 360°

 Gesamtbreite

 205 cm

 Gewicht*

 900kg

 Ladelänge

 396 - 476cm

 Arbeitsdruck

 185bar

 Bereifung

400/60-15.5 

 Hydraulikleistung

 30-50 l/min 

 Gesamthöhe m. Kran

 280cm

Schutzgitterfläche

2,0m²

*bei den angeführten Gewichten handelt es sich um Werksangaben, welche sich je nach Ausstattungsvariante erheblich verändern können.

Hubvermögen bei Betriebsdruck

Diagramm über das Hubvermögen Uniforst Economy 2
Hubvermögen ohne Greifer, Rotator und Kreuzgelenk

Sonderausstattung

Forstkran:

  • Futtergreifer, Baggergreifer
  • Holzgreifer FB260 136m Öffnungsweite
  • Energieholzgreifer (Fingergreifer)
  • Öleigenversorgung
  • Kranseilwinde mit Funkfernbedienung
  • Elektromechanische Steuerung
  • Pendelbremse
  • Endlosrotator 4,5t
  • Aufrüstung auf Forstkran mit 6,9m Reichweite

Forstanhänger:

  • Einlegewanne für Astwerk bzw. Energieholz
  • Druckluftbremse auf einer oder beiden Achsen
  • Auflaufbremsanlage (hydr. Bremse bleibt bestehen)
  • Rungenpaare zusätzlich
  • Betriebserlaubnis bzw. Einzelgenehmigung für 25km/h

Gallerie

Foto Anbaubaggergreifer montiert an Holzgreifer
Anbaubaggergreifer
Foto Einlegewanne montiert auf Uniforst Economy
Einlegewanne

Abmessungen

Abmessungen Uniforst Economy II
Abmessungen Uniforst Economy II



 

ATG Agrartechnikgeräte eU
Poststraße 2
A-4063 Hörsching
Tel.: +43 732 678566
E-Mail: office(at)a-t-g.at

Web: www.a-t-g.at

FN365579t, LG Linz





(c) Ing. Karl Velechovsky - 2007

powered by siwa-austria